Dankgottesdienst , am 29. Okt. 2010

Am Freitag 29.10. 2010 um 14,00 Uhr hielten wir unseren jährlichen Dankgottesdienst ab.
Es war wieder an der Zeit, nicht nur hin und wieder Bitten auszusprechen, sondern auch für jeden wertvollen Tag in unseren Leben zu danken.
Für dieses Jahr hatten wir uns die wunderschöne Wallfahrtskirche St. Jakob am Thurn in Puch b. Hallein auserwählt. Sie liegt auf einer Anhöhe zwischen Salzburg und Hallein, am Rande der Stadt Salzburg
Es sind erfreulicherweise wieder viele Transplantierte mit ihren Partnern und Angehörigen unserer Einladung gefolgt.
Als Celebranten konnten wir , wie schon im letzten Jahr, den Regens des Sbg. Priesterseminars H. Dr. GOTTRIED LAIREITER; gewinnen. Regens Laireiter setzte sich in seiner Predigt gefühlvoll mit Leben und Medizin auseinander.

Als Gast konnten wir Domprediger Univ. Prof. Dr. Dr. Peter Hofer , Hausherr der Wallfahrtskirche, leider war er nach seinem vor kurzem erlittenen Herzinfarkt noch nicht einsatzfähig, begrüßen.
Die Gestaltung des Gottesdienstes lag in den Händen von Alex. Unseren beiden Mitgliedern Monika und Ingrid ist es gelungen, Marianne Hetteger und Liesi Schmitzberger, beide hervorragende Sängerinnen, sowie den Organisten Martin aus Golling, einzuladen. Sie erfreuten uns mit volksmusikalischen Kirchenliedern, um damit den feierlichen Rahmen zu verschönern.

Die Teilnehmer bedankten sich am Schluß der Messe bei allen Mitwirkenden mit einem kräftigen Applaus.
Auch Alex bedankte sich beim Regens, bei den Sängern u. Organisten, bei den Lektoren, beim Hausherrn und bei der Mesnerin für die wunderbare Feier und die gute Zusammenarbeit.

Wie es der Anstand erfordert, ging es nach einer Wallfahrt ins Gasthaus. So gab's beim angrenzenden Gasthaus "Schützenwirt" noch ein Stärkung, wo wir den Nachmittag gemütlich ausklingen ließen.
ALEX

                                                                                     Fotos