Bericht vom Dankgottesdienst am 03. November 2012

Bereits zum sechsten Mal trafen wir uns zu einem Dankgottesdienst unserer Selbsthilfegruppe. Die kleine Wallfahrtskirche am Kirchberg in Eugendorf war am Samstag den 3. November um 14,00 Uhr Ziel. Bei einer wunderschönen Herbststimmung sind 22 Transplantierte mit Partner und Freunden unserer Einladung gefolgt.

Als Zelebranten konnten wir den Pfarrer von Eugendorf GR. Kan. Mag. Josef Lehenauer gewinnen. Er verstand es den Gottesdienst sehr lebendig und mit uns gemeinsam zu feiern. So lud er einen Transplantierten aus unserer Mitte ein, seine Leidensgeschichte, in Kurzform, zu erzählen. Sepp Höhfurter war gerne bereit, dies zu tun.

Der Höhepunkt der Feier waren die 6 Sängerinnen, die Gruppe “SCOLA- LAUDATE” aus Hof,die eine eigens komponierte Messe für uns gesungen haben. Den Schlusspunkt setzten wir mit dem gemeinsam gesungenen Lied “ GROSSER GOTT WIR LOBEN DICH.”

Die Lesung und Fürbitten wurden von Alex. vorbereitet und von Hubert Kaufleitner und Alex. vorgetragen.
Im Anschluss an den Gottesdienst trafen wir uns gemeinsam im Gasthaus Gastagwirt in Eugendorf, wo wir einen schönen Nachmittag mit einem kräftigen Jodler unserer Sängerinnen ausklingen ließen.
Noch einmal ein herzliches DANKESCHÖN an Pfarrer Lehenauer, sowie unseren Sängerinnen, die sehr viel zu dem wunderschönen Tag beigetragen haben.

Alex                                                                                     
05.11.2012